Man ist nie zu alt, Neues zu lernen

Der erste Lernratgeber für wissenshungrige Erwachsene – Training für graue Zellen.

Gehirn- und Lernexpertin Katharina Turecek wendet sich mit ihrem neusten Buch an lernwillige Erwachsene und zeigt, wie man mit simplen Tricks sein Allgemeinwissen auffrischen und sich Wichtiges dauerhaft merken kann. Schließlich ist man nie zu alt, um Neues zu lernen. Wie lerne ich richtig und was braucht es, um mir Dinge leicht und dauerhaft merken zu können? Die österreichische Autorin gibt Antworten auf diese und ähnliche Fragen und zeigt, wie erfolgreiches Lernen und die Verbesserung der Allgemeinbildung in jedem Alter gelingt. Ob die Leser nun berufliche Ziele verfolgen und bei einem Bewerbungsgespräch brillieren möchten, oder ihr Wissen im privaten Umfeld bei Quiz-Duellen und in Gesprächsrunden einsetzen wollen – in ihrem neuen Ratgeber erklärt die Medizinerin und Kognitionswissenschafterin anhand von eingängigen und leicht verständlichen Beispielen aus den Bereichen Geschichte, Kunst, Sport, Literatur und Naturwissenschaften, warum und wie jeder von uns alles lernen kann und wie man in weiterer Folge Zusammenhänge erkennen und für sich nutzen kann.

Katharina Turecek Alles im Kopf € 22,40; Hubert Krenn Verlag

 

Aktuelles.