Warum du dieses Tagebuch führen sollst!

Wer kennt das Problem mit dem inneren Schweinehund nicht? Man möchte, man sollte, man hat sich vorgenommen, nun jetzt wirklich mehr Bewegung zu machen – aber irgendwie klappt es nicht.

Wir schaffen es nicht, die Laufschuhe zu schnüren, das Rad aus der Garage zu holen, wir folgen nur dem inneren Schweinehund. Obendrauf: Jedes Mal, wenn wir uns Bewegung vornehmen, kommt etwas dazwischen und es geht einfach nicht – nicht weil wir das nicht wollen, aus anderen Gründen. Wir wollen, aber dann kommt Schlechtwetter, es ist wieder mal zu warm oder es gibt im Job zu viel Stress und … So vergehen die Tage, die Wochen, die Monate und wir geben auf.

Mit diesem Tagebuch wird es funktionieren: Ich werde dir jede Woche gute Gründe liefern, damit du selbst erkennst, wie wichtig Bewegung für dein Gehirn ist. Indem du dieses Tagebuch führst, wirst du dir Zeit für dich nehmen, reflektieren und dir selbst deine Ziele setzen. Ich möchte dich dabei begleiten, dir zeigen, wie ich das mache. Möglicherweise machst du es ganz anders, aber du wirst es auch machen und schaffen. Es wird möglicherweise Zeiten geben, in denen der innere Schweinehund einen Zwischensieg feiert, aber am Ende wird er klein sein, so klein, dass er dir unbemerkt folgen wird – und nicht umgekehrt.

Das ist dein Tagebuch für gute und schlechte Zeiten. Mit oder ohne Bewegung wird es bei dir sein, die nächsten 52 Wochen. Du wirst dadurch die Kontrolle über dein Vorhaben gewinnen, selbst wenn du da und dort Pausen einlegst. Du wirst immer wieder beginnen können, weitermachen und dich freuen, weil du es schaffst.

Wir werden zu einer großen Gemeinschaft von Menschen wachsen, denen es wichtig ist, fit und gesund zu sein und ihr Gehirn durch Bewegung zu pflegen. Wir werden zusammen Erfolge feiern und einander im Kampf gegen den inneren Schweinehund unterstützen, gemeinsam für unser Gehirn!•

Eure Manuela Macedonia

Nach dem sensationellen Erfolg von „Beweg dich! Und dein Gehirn sagt Danke” legt die renommierte Neurowissenschaftlerin Dr. Manuela Macedonia nun ein Tagebuch vor, das unser Leben verändern wird. Sie begleitet uns Tag für Tag durch das ganze Jahr und motiviert uns, endlich in Schwung zu kommen: zwölf Monate und zwölf Gründe, um unsere Komfortzone – das Sofa! – zu verlassen und regelmäßig Bewegung zu machen. Damit dokumentieren wir hochmotiviert unsere Erfolgserlebnisse und verwirklichen damit einen genialen Plan: Wir stärken unser Gedächtnis, denken besser und schützen uns vor Demenz. All das völlig ohne Medikamente und Nebenwirkungen mit dem Ergebnis: Unser Gehirn sagt Danke! Wissenschaftlich fundiertes, komprimiertes Wissen – unterhaltsam und witzig aufgemacht!

Manuela Macedonias Buch „Beweg dich! Und dein Gehirn sagt Danke” wurde 2019 mit dem Buchhandelspreis „Das goldene Buch” ausgezeichnet.

Manuela Macedonia Runter vom Sofa! Die 365 Tage Challenge € 20,–; Brandstätter

   Copyright: Kneidinger-Photography

Aktuelles.