Lesen, lachen – Urlaub machen!

“Fährt ein weißes Schiff nach Hongkong, hab ich Sehnsucht nach der Ferne! Aber dann in weiter Ferne hab ich Sehnsucht nach zu Haus!”
Schon sehr früh wussten die großen Poeten des deutschen Schlagers die Reiselust lyrisch zu beschreiben. Heute nehmen sich nun endlich auch die beiden erfahrenen Reiseschriftsteller Joesi Prokopetz und Fritz Schindlecker dieses seelischen Widerspruchs zwischen Heim- und Fernweh an.
Sie beantworten Fragen, die sich Touristinnen und deren männliche Begleiter immer wieder stellen: Soll man Balinesen nach dem Weg fragen? Liegt Badsch-allah-bach in Ägypten? Und vor allem: Wie verhält man sich, wenn ein Tiroler Schilehrer einen plötzlich per Sie anredet?
Alles getreu dem Motto des Verbandes alphabetisierter TouristInnen:
Lesen, lachen – Urlaub machen!

Joesi Prokopetz und Fritz Schindlecker Urlaubsg’schichten und Reisesachen; Gebunden; € 19,95; Ueberreuter

Österreich.